Besichtigung der RPZ in Pont

Besichtigung der RPZ in Pont

  • Beitrags-Kategorie:Schießgruppe

Alljährlich findet im Herbst eine Ü-21-Feier statt. Wie der Name schon sagt, nehmen hieran nur Schießgruppenmitglieder teil, die das 21. Lebensjahr vollendet haben.

Die Organisatoren Andre Seegers und Emil Kempkens hatten bei der Rheinischen-Pilz-Zentrale in Pont eine Betriebsbesichtigung gebucht. Dort ließ es sich einer der Geschäftsführer, Patrick Deckers, nicht nehmen, seinen Betrieb den 20 Schießgruppenmitgliedern zu präsentieren. Daten und Fakten der Champignonkulturen versetzte so manchen in Erstaunen. Am Ende der Betriebsbesichtigung verstand es sich von selbst, dass Champignons aus der eigenen Aufzucht in einer großen Pfanne gebraten wurden und zum Verzehr angeboten wurden. Mit großem Fachwissen und gestärkt von einer warmen Mahlzeit, ging es zurück zum Schießstand auf der Boeckelt. Hier konnten die Teilnehmer noch ihr Können am Nagelbalken demonstrieren. Sieger des Abends: Stefan Kempkens.