BJT in Stukenbrock-Senne

BJT in Stukenbrock-Senne

  • Beitrags-Kategorie:Fahnenschwenker

Zum Abschluss des laufenden Jahres 2018 fand am 28. Oktober beim Bundesjungschützentag der letzte Fahnenschwenkerwettbewerb im Diözesanverband Paderborn statt. Der Herbst präsentierte sich bereits von seiner kühlen Seite – zum Glück regnete es beim Festumzug nicht. Der Tag war vom Gastgeber gut durchorganisiert. In einer Sporthalle fand der Fahnenschwenkerwettbewerb statt. Die Mannschaft startete mit den Teilnehmern: Isabel Wolters, Isabell Kempkens, Sabrina Kempkens und Paul Kempkens. Im Wettbewerb standen 6 Mannschaften.

Beim stimmungsvollen Nachmittag mit Live Band im großen Festzelt wurden alle Teilnehmer vom Live-Auftritt von DJ Ötzi überrascht. Die gute Laune hielt auch an, als der vierte Platz für die Boeckelter Mannschaft verkündet wurde. Bei der Heimfahrt fuhren auch der Bezirksbundesmeister Manfred Kempkens und Bezirksfahnenschwenkermeister Ferdi Hagmans wieder mit zurück an den Niederrhein.